Highlights der imm cologne, Paris Déco Off + Maison & Objet
Jan
28
Highlights der imm cologne, Paris Déco Off + Maison & Objet von Home Styling Hamburg / mit 0 Kommentar(e)

Holz ist nach wie vor  für Möbel das vorherrschende Material. Deko-Accessoires sind vorwiegend aus Metall, Glas und natürlichen mineralischen Materialien wie Marmor, Terrazzo und Beton.

Der Trend zu noch mehr Bequemlichkeit wird durch Bouclé-Stoffe, Samt, Wolle und Felle auf Sesseln und Sofas vermittelt. Weiche Linien, Kreise und kurvenreiche Formen laden ebenso zum Entspannen ein.

Bei den Farben bleibt der Trend zu Grüntönen, inspiriert von der Natur, bestehen. Diese reichen von zartem Grün über intensives Minzgrün bis hin zu Pfauenblau. Angesagt bleiben alle erdigen Farben wie Creme-/Beigetöne und Sand. Auch Rosttöne und Terrakotta waren viel zu sehen: nicht nur als Polsterstoff, sondern auch für Oberflächen von Sideboards, Schränken und Tischen. Helle und weiche Töne wie Rosa, Nude und neutrale Farben schaffen eine Art Zen-Look.

Beerentöne und Blau ergänzen die Farbpalette.  So wurden Burgund mit klassischem Blau, dem „Classic Blue“, das im vergangenen Dezember vom Pantone-Institut zur Farbe des Jahres 2020 gewählt wurde, gezeigt.

0 Comments